Einbürgerung: ordentliche

Folgende Voraussetzungen gelten im Kanton Aargau für die Einbürgerung von Ausländern:

  • 12 Jahre in der Schweiz (Zeit zwischen dem 10. und 20. Lebensjahr zählt doppelt)
  • 5 Jahre im Kanton Aargau
  • 3 Jahre ununterbrochen am Wohnort (im Zeitpunkt der Gesuchstellung)
  • in die schweizerischen Verhältnisse eingegliedert ist und die schweizerische Rechtsordnung beachtet.

 

Die Gemeindekanzlei erteilt Ihnen gerne weitere Informationen oder stellt Ihnen die nötigen Formulare zu.

Informationen des Bundesamtes für Migration
http://www.bfm.admin.ch/bfm/de/home/themen/buergerrecht.html

Guichet virtuell
www.ch.ch

zur Abteilung Gemeindekanzlei