Häckseldienst

Der Häckseldienst ist grundsätzlich kostenlos. Bei grösseren Mengen ab einer Häckseldauer von mehr als 1/4 Stunde müssen die Aufwendungen verrechnet werden. Die Zufahrt mit Traktor und Häcksler muss gewährleistet sein.

Die genauen Termine des Häckseldienstes (im Frühling und Herbst) werden jeweils im Amtlichen Anzeiger publiziert.

Zusätzliche Anmeldekarten können bei der Gemeindekanzlei und dem Bauamt bezogen werden.

zur Abteilung Bau & Umwelt