Fotowettbewerb 2016

„Wenn ich an Aristau denke....

Sie haben eine Digitalkamera und fotografieren gern? Wir wünschen uns Fotos, die unsere drei Dörfer Aristau, Birri und Althäusern im besten Licht darstellen.
Nehmen Sie Ihre Kamera ab jetzt überall mit – Sie werden unseren Dorf-Alltag mit anderen Augen sehen und sicher die schönsten Motive einfangen. Gesucht sind die attraktivsten und originellsten Sujets, die unsere Gemeinde hergibt. Also, Akku laden, Speicherkarte leeren und los!
Wir wünschen Ihnen gutes Fotowetter und viel Glück beim Wettbewerb. Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer und sind gespannt, welche neuen Perspektiven sich uns in unserer Gemeinde so eröffnen.
Bitte entnehmen Sie die Teilnahmebedingungen dem Flyer.
Kultur und Freizeitkommission Aristau
 

Flyer_Teilnahmebedingungen

Siegerfotos

Siegerfotos 2016
Aristau_Ost_Reussebene_Jürgen_Hofmann.JPG
Aristau_Ost_Reussebene_Jürgen_Hofmann.JPG
Aristrau_Martial_Bertholet.jpg
Aristrau_Martial_Bertholet.jpg
Birri_Brigitte_Keller.JPG
Birri_Brigitte_Keller.JPG
Die_Bank_Karin_Kaufmann.JPG
Die_Bank_Karin_Kaufmann.JPG
Dorf_ohne_Stau_Ernst_Süsstrunk.jpg
Dorf_ohne_Stau_Ernst_Süsstrunk.jpg
Eingang_zum_Haus_Kapf_Vladimir_Bednar.jpg
Eingang_zum_Haus_Kapf_Vladimir_Bednar.jpg
Früehlig_Bene_Willi.JPG
Früehlig_Bene_Willi.JPG
Gelb_Ursi_Oswald.jpg
Gelb_Ursi_Oswald.jpg
Gewitterstimmung_Petra_Stutz.JPG
Gewitterstimmung_Petra_Stutz.JPG
Ländliche_Idylle_Jana_Iuliano.jpg
Ländliche_Idylle_Jana_Iuliano.jpg
Licht_Stefan_Willi.jpg
Licht_Stefan_Willi.jpg
Morgenstimmung_Irene_Halter.jpg
Morgenstimmung_Irene_Halter.jpg

 


 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt:

Kinder, Jugendliche und Erwachsene Aristauerinnen und Aristauer sowie alle Heimweh-AristauerInnen.

 

Berufsfotografen, die ihr Einkommen gewerbsmässig als Fotografen erzielen, Jury-Mitglieder und die der Kultur- und Freizeitkommission sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

 

 

Sujets:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Wenn ich an Aristau denke, .....“ Und hier sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt – ob Haus und Hof, Tür und Tor, Ihr schöner Garten oder das geliebte Haustier. 

 

Die Bilder dürfen farbig oder schwarz/weiss sein.

 

Die Fotos dürfen weder die öffentliche Moral noch das Ansehen oder die Rechte Dritter verletzen.   

 

Bitte holen Sie vor dem Betreten oder Fotografieren von fremdem Eigentum beim jeweiligen Grundstückseigentümer das Einverständnis ein und reichen Sie keine Fotos ein, auf denen Personen zu erkennen sind, deren Einverständnis zur Publikation Sie nicht haben.

 

 

Dauer des Wettbewerbs:

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab 1. Mai bis 15. August 2016 kann jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer maximal drei Fotos digital übermitteln. Ein entsprechendes Teilnahmeformular mit E-Mail-Adresse wird ab dem 1. Mai 2016 auf www.aristau.ch\Fotowettbewerb zur Verfügung stehen.  

Jury:

 

 

Eine unabhängige Jury wird die drei besten Bilder prämieren. Der Juryentscheid kann nicht angefochten werden.  

Preise:

 

 

 

 

 

 

 

 

Drei Hauptpreise im Wert von CHF 300, CHF 200 und CHF 100 werden vergeben. Zusätzlich werden von den 12 besten Bildern Kalender gedruckt. Alle Fotos können Gegenstand einer Vernissage sein.

 

Preisverleihung:

 

 

 

 

 

Samstag, 29. Oktober 2016, anlässlich des Raclette-Abends der Männerriege Aristau in der Turnhalle. Die Preisträger werden rechtzeitig zur Preisübergabe schriftlich eingeladen.

 

 

Rechte und Pflichten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

§   Zum Wettbewerb zugelassen sind nur eigene, d.h. von den TeilnehmerInnen selbst gemachte Fotos. 

 

§   Jede Person, die ein Bild für den Wettbewerb einsendet, klärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Veranstalterin für alle eingereichten Fotos das uneingeschränkte, kostenlose Nutzungsrecht erhält. Sie behält sich insbesondere vor, Kalender zu drucken und sie an einer Vernissage auszustellen. Weiter darf das Bild auf der Webseite der Gemeinde publiziert werden. Der Erlös des Verkaufs von Kalendern kommt der KFK zu Gute.

 

§   Für den Wettbewerb eingereichte Fotos werden von der Veranstalterin in keiner Weise bearbeitet. Sollten die Bilder den Qualitätsanforderungen (siehe unten) nicht entsprechen, werden sie vom Wettbewerb ausgeschlossen.

 

§   Die Veranstalterin verpflichtet sich gegenüber den TeilnehmerInnen, die eingereichten Fotos lediglich im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb bzw. zu Gunsten der Anliegen der Gemeinde Aristau zu nutzen und nicht an Dritte weiter zu geben.

 

§   Im Falle einer Verletzung weiterer Pflichten durch den/die Wettbewerbs-TeilnehmerIn behält sich die Veranstalterin den Ausschluss vom Wettbewerb vor.

 

§   Über den Fotowettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.

 

 

 

 

Technische Anforderungen

Bildqualität:

 

 

 

 

 

 

 

Stellen Sie Ihre Kamera bitte auf die bestmögliche Qualitätsstufe ein, um eine gute Druckqualität in Ansichtskarten-Format A6 zu erreichen (Ideale Auflösung: 300 dpi od. mindestens 2000 x 1140 Pixel).

Wir bevorzugen ein JPG-Format Ihrer Bilder.

Es ist erlaubt, dass Sie die Bilder mit einem Bild-Bearbeitungs-programm bearbeiten.

Übermittlung:

 

 

 

 

Bitte bis spätestens 15. August 2016 digital per E-Mail

Wir benötigen keine gedruckte Version.

Teilnahmeformular_Fotowettbewerb_2016

Noch Fragen?

Bitte wenden Sie sich an

Ingeborg Bertschi
Yvonne Hunziker