Sanierung Schiessanlage Aristau

Die Ausführungen im Zusammenhang mit der Sanierung der Schiessanlage Aristau inkl. Rückbau des alten Schützenhauses starten voraussichtlich in der Kalenderwoche 42, also ab 15. Oktober 2018, und dauern ca. einen Monat, sofern die Wetterbedingungen (trockene Verhältnisse) die Arbeiten zulassen. Die Zu- und Wegfahrt erfolgt via Schulstrasse. Das Projekt wird von der Porta AG begleitet. Die Bevölkerung wird um Kenntnisnahme gebeten.

Gemeindenachrichten_KW41


Meldung druckenText versendenFenster schliessen