Budgets 2019 durch den Kanton genehmigt

Die Kantonale Finanzaufsicht Gemeinden hat die Budgets 2019 der Einwohner- und Ortsbürgergemeinde Aristau geprüft und genehmigt gemäss § 94 d Abs. 1 lit. c Gemeindegesetz. Mit den budgetierten positiven Gesamtergebnissen wird die gesetzliche Ausgabendeckung erreicht.

Für die Spezialfinanzierungen Abwasserbeseitigung und Abfallbewirtschaftung werden ebenfalls Ertragsüberschüsse budgetiert. Die Spezialfinanzierung Wasserversorgung budgetiert einen Aufwandüberschuss. Dieser kann voraussichtlich aus Reserven abgedeckt werden. Anhand der mittelfristig kumulierten Ergebnisse der Erfolgsrechnung kann das mittelfristige Haushaltsgleichgewicht für die Periode 2016 bis 2022 nachgewiesen werden.

 

Gemeindenachrichten_KW24


Meldung druckenText versendenFenster schliessen